Skip to content

Neue Systempartnerschaft mit Indigocare/ConDigi im Bereich Full-IP-Licht-/Schwesternruf-Systeme

Die Alarmierungssoftware novaalert wird im Healthcare-Bereich zur Komforterhöhung und dem Schutz des Personals bereits bei zahlreichen Kunden erfolgreich eingesetzt. novalink ist stets an neuen Systempartnerschaften interessiert, um laufend Innovationen für einen breiten Markt liefern zu können.
Mit der Anbindung an die Lichtruf-/Notruf-Systeme von Indigocare/ConDigi wurde nun ein weiterer Hersteller in novaalert integriert. Damit können alle wichtigen Informationen aus den Systemen direkt an die z.B. DECT-Mobilteile, App für Tablets, App für Smartphones, PC-Arbeitsplätze usw. weitergeleitet werden.

Die Full-IP Indigocare/ConDigi Systeme, nach der aktuellen DIN VDE 0834, nutzen sowohl Datenleitungen (Ethernet / LWL), wie auch Fernmeldeleitungen in 4-Draht-/2-Draht-Technik. Zusätzlich stehen auch Flurdisplays und Touch-Display-Dienstzimmer-Einheiten in Multicolor für farbliche Ruf- und Anwesenheitsanzeigen zur Verfügung. Auch Komponenten mit Funkanbindung z.B. Funkfinger, Bettmatten mit Funkmodul, Funkbewegungsmelder, Funkruf- und Abstell-/ Anwesenheitstaster sind im Programm verfügbar.

Die Kombination aus novaalert und Inidigocare/ConDigi-Lösungen zeichnet sich besonders durch eine sehr hohe Einsatzflexibilität, eine einfache Bedienbarkeit und eine zukunftsorientierte Technologie mit stetiger Weiterentwicklung beider Hersteller aus.

Weitere Informationen über die Produkte, Informationen zu Auflagen, Verordnungen und den Bezugsmöglichkeiten, erhalten Sie bei unserem Partner ConDigi Deutschland https://www.Condigi.de

Weitere Details zum Einsatz im Healthcare-Bereich von novalink finden Sie unter hier oder direkt bei indigocare.

Diesen Artikel weiterempfehlen: