Skip to content

Neue DECT-Schnittstelle für snom DECT M900

novaalert unterstützt mit Version 10.4 das neue snom M900 Multizellen DECT-System.

Die neue DECT-Paging-Schnittstelle übermittelt Alarmmeldungen direkt als Textmessages auf das snom DECT-Endgerät. Unterschiedliche Ruftöne signalisieren dabei verschiedene Dringlichkeiten. Der Benutzer quittiert die Meldungen auf dem DECT-Gerät.

Wird auf einem DECT-Endgerät über die Alarmtaste ein Hilferuf / Notfall gemeldet, kann über die RBS (Radio Base Station) das Gerät lokalisiert werden. Der Alarmempfänger erhält nebst der Notfallmeldung auch die Angabe zum Standort des Alarmauslösers.

Eine Spezialität ist das DECT-Mobilteil M85 mit Totmann-Funktion. Über die im Gerät integrierten Lagesensoren oder über eine speziell am Gerät befestigte Reissleine werden automatisch Alarme ausgelöst und über die neue Schnittstelle direkt zu novaalert übermittelt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: