Skip to content

Referenzen

Verwaltungsangestellte sind vielerorts zunehmend mit unfreundlichen und aggressiven Kunden konfrontiert. Bedrohliche Situationen bedeuten Stress für die Mitarbeitenden, und so suchen Verwaltungen nach Möglichkeiten, das Sicherheitsgefühl zu erhöhen. Mit einem Alarmierungssystem von novalink können Angestellte schnell und unbemerkt Hilfe anfordern – das entlastet.

Ganz gleich, ob es um einen Bombenalarm geht, ein Flugzeug Probleme meldet oder ein schwerer Sturm angesagt ist – in kritischen Situationen kommt es auf jede Sekunde an. Das ist auch dem Flughafen Zürich…

Ziel des Neuen Justizzentrums Koblenz war es, die verschiedenen Gerichtsbarkeiten in Koblenz in das neu errichtete Gebäude des Justizzentrums zu integrieren. Nachdem sich das Neue Justizzentrum Koblenz im Oktober 2010 für den Schweizer Softwarehersteller novalink…

Das See-Spital ist ein Spital mit zwei Standorten am linken Zürichseeufer, hervorgegangen aus der Fusion der Spitäler Zimmerberg und Sanitas. Das Installieren einer gemeinsamen, höchstverfügbaren Alarmierungslösung gleichzeitig mit der Installation einer zentralen Telefonanlage…

Die VP Bank benötigte ein System, welches einerseits all die Bedürfnisse im Kommunikations- und Alarmierungsbereich erfüllt, sich andererseits durch Zuverlässigkeit und Hochverfügbarkeit auszeichnet, einfach zu bedienen und mit geringem Aufwand…

In der geriatrischen Fachklinik und dem Hospiz des Sozialwerks Meiningen wurden Brandalarme bisher am Empfang signalisiert, von wo sie manuell
weitergegeben wurden. Aus Sicherheitsüberlegungen sollten die Brandalarmierung sowie die Störungsmeldungen der Gebäudetechnik neu organisiert werden. novaalert sorgt jetzt dafür, dass rasch und gezielt reagiert werden kann.

Auf dem weitläufigen Firmengelände der Nettingsdorfer Papierfabrik arbeiten ca. 355 Personen. Was tun, wenn es brennt? Wenn eine Maschine ausfällt? Wenn ein Arbeiter verunfallt? An verschiedensten Orten können Störungen auftreten, kann etwas nicht wie gewohnt ablaufen. Das
Alarmierungssystem novaalert, das an die Telefonie gekoppelt ist, macht schnelles und gezieltes Reagieren möglich – bis hin zur Evakuierung des
ganzen Werks.